Geld sparen beim Drogeriemarkt ROSSMANN

Kundenkarte hier, Kundenkarte dort. So ziemlich jeder Händler drangsaliert seine Kunden mit netten Bonus- oder Kundenkarten.  Davon bin ich kein Freund. Wo soll das hinführen, wenn die Geldbörse überquillt mit zig Plastikkarten? Ständig den Sonderaktionen hinterher rennen, hier fleißig Punkte sammeln und woanders wieder einen Miniskonto von 1% kassieren. Das macht doch keinen Spaß!
Gut, auch bei mir mag es Ausnahmen geben: Kunden-Karte von Möbel Kraft? Ja, bitte!

Viel viel cleverer macht es aber die Drogeriekette ROSSMANN.

Rossmann
Rossmann

Das Unternehmen bindet seine Kunden nicht mit einer Kundenkarte, sondern mit einer APP auf dem Smartphone. Dort kann man sich seine Coupons einfach online aussuchen und dann an der Kasse einscannen lassen.
Ein Standard-Coupon ist zum Beispiel der Preisnachlass auf den gesamtem Einkauf von 10%. Das ist mächtig prächtig. Oder es gibt auch Preisnachlässe für ganz bestimmte Produkte und Marken.

Wie das geht?
Fünf Schritte zum Sparerfolg bei Rossmann!

1.) Zunächst gehen wir auf den schönen Google PlayStore im Android System und installieren die sexy Rossmann App :

Rossmann App 1
Rossmann App 1

 

2.) Die aktuelle App ist gerademal 16 Megabyte groß und lässt sich zügig installieren.

Rossmann App 2
Rossmann App 2

 

3.) Öffne die App. Hier kann man sich mit seiner E-Mail Adresse anmelden. Fairer Weise kann man sich auch ohne E-Mail anmelden, was ich persönliche bevorzuge.

Rossmann App 3
Rossmann App 3

 

4.) Auf der Übersichtsseite in der App selbst kann man sich nun beliebige Coupons aussuchen. Hier in der Standardansicht habe ich als Beispiel den Standard Coupon „10% auf alles“ auserwählt. Diesen Coupon kann man nun mit den Button „Aktivieren“ in seine virtuelle Online-Brieftasche hinzufügen.

Rossmann App 4
Rossmann App 4

 

5.) In der virtuellen Brieftasche wird nun ein QR-Code erzeugt, den man einfach an der Kasse einscannen lässt. Der 10%ige Preisnachlass wird nun automatisch von der Gesamtsumme abgezogen. Und das war’s schon…

Rossmann App 5
Rossmann App 5

Fazit und weitere Vorteile:
Eigentlich ist es keine große Sache: App downloaden, Coupon auswählen und aktivieren. Einscannen an der Kasse und Geld sparen.
Ich bin kein fanatischer Anhänger von Rossmann oder gehe dort regelmäßig einkaufen, aber wenn man so einfach 10% sparen kann, warum nicht.
Die 16 Megabyte hat bestimmt jeder Platz auf seinem Smartphone und die Benutzung der Rossmann App ist auch kinderleicht.
Für die Coupon-Einlösung ist im Übrigen keine aktive Internetverbindung notwendig und registrierte Nutzer können regionale Vorteile erhalten und werden bei besonderen Couponaktionen berücksichtigt.

Warum tut Rossmann soetwas?
Nun, es ist wohl kein Geheimnis, dass mit der App die Drogeriekette Kunden an sich binden möchte. Und natürlich generierst du auch bei dieser App schöne Datensätze, die das Unternehmen zur Analyse und Auswertung höchstwahrscheinlich verwendet für Marketingziele und Umsatzoptimierungen.

Für Stammkunden von Rossmann ist die App fast schon Pflicht!
Für „Hin- und Wieder-Kunden“ ist die App eine tolles Lockmittel.

Teilen, Liken, Sharen:

seppel

32 Jahre, Sparfuchs, Weil einfach einfach einfach (oder so...)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.