Werbung am PKW

Werbung kann so schön und so Vielfältig sein. Jedenfalls dann, wenn die Reklame kreativ und bunt ist, und nicht in Massen auf einen reinprasselt. Es gibt Werbung im TV, im Radio, im Internet, auf Bahnhöfen und sogar auf Zollstöcken! Als Werbeträger kann so mancher Gegenstand oder Ort herhalten. Nicht jeder davon ist aber dafür besonders geeignet. Sehr geeignet dafür scheint die Werbung am PKW zu sein. Die Gründe hierfür sind leicht zu erklären: Der Personenkraftwagen (PKW 😉 ) bietet eine große Fläche für eine ausgefallene Anzeige. Das Beste ist aber daran, dass so ein schönes Autochen viel rumkommt  und damit vielen Leuten „präsentiert“ werden kann. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Kleinwagen, Luxusauto oder Transporter. Gesehen werden sie alle!

Werbung geht auf Reisen
Gerade Kleinunternehmer bzw. generell kleinere Firmen können gezielt mit einer Fahrzeugbeschriftung an ihrem Transporter oder Firmenwagen auf sich aufmerksam machen. Es ist kein Geheimnis, dass besonders die deutschen Großstädte jedes Jahr mit neuen PKW-Rekorden sich immer wieder neue Goldmedaillen holen. Und gerade unter diesem Aspekt lohnt es sich aus der Masse hervorzustechen und gekonnt für sein Unternehmen zu werben. Die Investition in eine angemessene Fahrzeugbeschriftung ist auch nicht besonders derart hoch, dass niemand sich diese leisten könnte.
Von Logos über Slogans, bis hin zu speziellen Aktionen. Es gibt bestimmt immer einen guten Grund, auf der Werbetrommel den Takt der Aufmerksamkeit zu spielen. Deshalb ist die Werbung auf Pkws, Lkws oder Anhängern eine gute Idee.

Die Großen machen es vor
Wenn man selbst keine Ideen für eine kreative Umsetzung hat, so empfiehlt es sich die Konkurrenz genauer unter die Lupe zu nehmen und dort sich Beispiele anzuschauen. Das heißt aber nicht „abschreiben“ oder kopieren, sondern Anregungen sich zu holen. Dabei wäre mein Tipp, dass Werbung zwar eine Kernbotschaft an potentielle Kunden übermitteln soll, die Reklame am Fahrzeug aber nicht übertrieben, aggressiv oder überladen erscheinen sollte. Weniger ist manchmal und seriöse möchte man schließlich auch noch sein.

Bildtitel: thx to pixabay.com

 

seppel

32 Jahre, Sparfuchs, Weil einfach einfach einfach (oder so...)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.