Wenn der Sichtschutz vom Balkon fliegt

Es gibt doch tatsächlich Ereignisse im Leben, die vergisst man nicht so schnell. Zum Beispiel dann, wenn man gerade auf den Kanaren unterwegs ist (diesmal Fuerteventura) und von zu Hause die Nachricht aufs Handy erscheint:
Sichtschutzgitter und Sichtschutzmatte liegen auf der Wiese. Gitter im unteren Bereich gebrochen. Zwei Stangen ragen gefährlich noch über den Balkon!“

da fliegt mir doch der Sichtschutz weg!

Da fliegt mir doch der Sichtschutz weg!
Ups…das war es dann wohl mit einen blickdichtem Balkon bei starkem Wind und Wetter. Ersatz muss her. Also heißt es Ausschau nach einer neuen blickdichten Balkonumrandung zu halten. Dabei gibt es blickdichtes Material aus Kunststoffgeflechten oder aus guten Polyester-Stoffen. Primäres sollte hierbei immer sein einen langlebigen Sicht-, Sonnen- und Windschutz zu erhalten. Die Kombination aus diesen drei Eigenschaften machen eine gute Balkonumrandung erst aus. Mit der richtigen Balkonverkleidung oder eben dem richtigen Terrassenschutz für das eigene Häuschen steigert man im Wesentlichen das Wohlbefinden, denn nur wer sich auf Balkon oder Terrasse entspannt und geschützt vor neugierigen Blicken der Nachbarn oder angrenzenden Grundstücken zurückziehen kann, wird die Ruhe genießen können. Der Sonnen- und Windschutz sind da weitere Pluspunkte.

Sichtschutz-Arten, die Auswahl ist groß!
Eine kurze Auflistung aller gängigen Sichtschutz-Arten verdeutlicht einmal mehr die Variationsmöglichkeiten dieses Produktes.
-Kunststoff Balkon Sichtschutz
-ganzflächige Balkonumrandungen aus Stoff
-feste Sichtschutzmatten
-ausziehbare Balkon-Seitenmarkisen
-faltbare Sichtschutzfächer
-flexible Sichtschutzwände

Geschmäcker sind natürlich verschieden. Ich persönlich würde wohl die Stoffvariante wählen. Denn als blickdichte Balkonumrandung dient sie allemal, ist schnell montiert und bei starken Winden kann dieser Sichtschutz fast keinen Schaden anrichten, sollte dieser wieder vom Balkon geweht werden. Ich muss allerdings dazu sagen, dass meine alte Balkonverkleidung immerhin 9 Jahre gehalten hatte und durch Materialermüdung einen Abflug gemacht hat.

Ja und der Preis?
Der Preis ist natürlich so eine Sache. Natürlich sollte man hier kostengünstig ein geeignetes Produkt erwerben. Ich möchte aber davor warnen, hier an der falschen Stelle zu sparen! Man findet sicherlich in diversen großen bekannten Shops eine breite Auswahl. Der Nachteil ist hierbei aber immer, dass ich die Ware nur auf Bildern sehe. Dafür sind wiederum die Preie niedrig. In den altbekannten Baumärkten sind die Preise (in der Regel) höher, dafür aber kann ich mir die Verkleidung direkt vor Ort ansehen und vielleicht sogar mit der hübschen Verkäuferin ein sehr nettes Gespräch führen…

Bilderquelle Bildtitel: thx to Seppel (Balkon aus dem Dorf Betancuria auf Fuerteventura)

Teilen, Liken, Sharen:

seppel

32 Jahre, Sparfuchs, Weil einfach einfach einfach (oder so...)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.